Besondere Abzeichen

Es gibt noch einige Abzeichen die mehr Erfahrung in einem bestimmten Bereich
vorraussetzen um diese zu bekommen. Teilweise können diese aber auch nach
bestimmten Fähigkeiten zugeteilt werden.

Erfahrener Wanderer:

  • Der Pfadfinder kann auf unseren Wanderungen Kilometer sammeln.
    Wer 100 km erwandert hat, bekommt das begehrte Sonderabzeichen
    "Erfahrener Wanderer". Je 100 Höhenmeter einer Wanderung gibt es
    nochmal 1 Km dazu.

Erfahrener Wanderer

Höhlenforscher:

  • Wer schon in 3 oder mehr Höhlen war, weiß wie man sich richtig in
    Höhlen verhält und sich mit verschiedenen Steinarten auskennt,
    kann dieses Abzeichen ergattern.

Höhlenforscher

Kartograf:

  • Kann einen Kompass richtig benutzen
  • Kann alle 4 Himmelsrichtungen auswendig
  • Hat schon eine Wanderung geplant oder dabei geholfen
  • Kann den Kartenmaßstab erklären
  • Kann die Höhenlinien auf der Karte erklären

Karthograf

Knotenexperte:

  • Kann alle bei uns gelernten Knoten
  • Kann einen Kohtenmast richtig knüpfen
  • Kann den Kreuzbund
  • Kann den Eckbund

Knotenexperte

Naturforscher:

  • Kennt 5 essbare heimische Früchte
  • Kennt 5 giftige Pflanzen
  • 4 nützliche Eigenschaften einer Birke
  • 3 nützliche Eigenschaften von Brennnesseln
  • Kann mit einem Eichelhütchen pfeifen

Naturforscher

Zelttechniker:

  • Kann eine Kohte aufbauen
  • Kennt das Material für eine Kohte
  • Kennt 5 Zeltarten
  • 5 Dinge die beim Umgang mit Zelten beachtet werden müssen
  • 10 Zelte mit aufgebaut

Zelttechniker

 

Allgemeines zu Kluft & Abzeichen

Was ist die Kluft?

Als Kluft bezeichnen wir Pfadfinder unsere typischen Klamotten. Dazu gehört das Fahrtenhemd mit Aufnähern gemeinsam mit dem Halstuch und Knoten. Unser Hemd ist Steingrau. Das Halstuch der Jungpfadfinder ist blau, das der Pfadfinder blau-gelb und das der Sippenführer ist blau-rot (Jungpfadfinder-Stufe) bzw. schwarz-grün (Pfadfinderstufe). Die Gruppenleiter haben schwarze Halstücher.

Außerdem tragen wir:

  • Gürtel ggf. mit Taschenmesser
  • Festes Schuhwerk
  • Strapazierfähige Hose
Warum tragen wir das Fahrtenhemd?
  • Es zeigt, dass wir alle Pfadfinder sind
  • Es gibt keinen Unterschied bei den Klamotten (teure Marken, einfaches aus dem Discounter)
  • Es ist sehr strapazierfähig und schützt
  • Es hält im Sommer die Sonne gut ab
  • Und es hält im Winter warm

Fahrtenhemd mit Knoten

Das Halstuch mit dem Knoten solltet ihr unter dem Hemdkragen tragen, das Hemd kann entweder in oder über der Hose getragen werden (das hängt auch sehr von der Größe ab; wenn es zu lang über der Hose hängt, sieht’s doof aus, dann besser in der Hose tragen oder kürzen, das geht ja auch). Nachfolgend verschiedene Knoten mit welchen man das Halstuch fixiert.

DSC 0720

Abzeichen

Rechter Ärmel: (von dir aus gesehen): Unser Stammeswappen – sonst nix

DSC 0721

Linker Ärmel: (von dir aus gesehen): Ankerkreuz und Abzeichen (für Handwerker, Waldläufer, … oder z.B. Wanderabzeichen)

DSC 0722HandwerkerWaldläuferDSC 0729

Brust rechts: (von dir aus gesehen): Sippen-Aufnäher

DSC 0723

Brust links: (von dir aus gesehen): Leiter-Abzeichen und Europa- und Deutschlandband (nur wichtig bei internationalen Zeltlagern, damit man sieht, aus welchem Land du kommst)

Sippenführer WölflingeSippenführer PfadfinderDSC 0725

 

Leiter - Stufe - Abzeichen

Im Nachfolgenden könnt Ihr Euch einen Überblick über unsere Leiter-Abzeichen verschaffen. Es ist jeweils aufgeführt, was man können muss um dieses Abzeichen zu bekommen. Für die Abzeichen in der Leiterstufe muss man einiges können, dies zieht sich meistens über mehrere Monate.

Sippenführer (Wölfling) bekommen nach ihrer Ernennung durch den Stammesführer ein blaues Halstuch mit rotem Rand. Dazu gibt es noch ein Extra Abzeichen:

Sippenführer Wölflinge

  1. Stelle mit deiner Sippe eine Kohte auf
  2. Entzünde ohne Feuerzeug ein Feuer
  3. Lege eine Kochfeuerstelle an und koche ein Spiegelei
  4. Nehme an einer Mehrtages-Wanderung teil
  5. Sei ein verantwortungsbewusster Führer deiner Sippe

Pfadfindergesetz

 

Sippenführerprüfung (Pfadfinder) für das schwarze Halstuch mit grünem Rand + Ein-Stern-Abzeichen.

Sippenführer Pfadfinder

I. Bibel und Glaube

1. Ich habe mich mit dem christlichen Glauben auseinandergesetzt.
2. Ich habe eine Morgen- oder Abendandacht vorbereitet und gehalten.
3. Ich kenne die wichtigsten christlichen Feiertage und ihre Bedeutung.
4. Ich habe an einem Gottesdienst einer anderen Konfession teilgenommen und meiner Sippe über die festgestellten Unterschiede und Gemeinsamkeiten berichtet.

II. Fahrt und Lager

1. Ich habe eine Wochenendfahrt für meine Sippe vorbereitet und durchgeführt.
2. Ich kann mich im Gelände orientieren. Ich habe meine Sippe auf einer Wanderung mit Karte und Kompass (davon mind. zwei Kilometer durch unübersichtliches Gelände) geführt.
3. Ich kann ein eindeutiges Kroki einer Wanderung (bestehend aus Startpunkt, Weglängen und Himmelsrichtungen) erstellen.
4. Ich finde bei Tag und Nacht ohne Kompass die Nordrichtung.
5. Ich kenne drei verschiedene Feuerarten und kann bei (nahezu) jedem Wetter ohne künstliche Hilfsmittel Feuer machen.
6. Ich kann den Aufbau von Jurte und zwei weiteren Zeltformen leiten.
7. Ich kenne die Maße für Jurtenstangen und Jurtenkreuz.
8. Ich beherrsche Knoten und Bünde im Dunkeln und kann sie anwenden.
9. Ich habe bei der Errichtung von Lagerbauten mitgewirkt.
10. Ich habe eine Waldläuferhütte gebaut und darin übernachtet.

III. Natur

1. Ich habe in einem Wissensgebiet aus der Natur (z.B.: einheimische Tiere/Pflanzen, Steine, Wetterkunde...) besondere Kenntnisse erworben und habe sie in der Sippenstunde oder auf Fahrt unter Beweis gestellt.
3. Ich habe mich über die Bedeutung des Waldes für das Leben informiert.
4. Ich habe bei einem Arbeitseinsatz im Naturschutz mitgeholfen.
5. Ich kenne die Spuren von fünf einheimischen Tieren.
8. Ich kann 10 wichtige einheimische Kulturpflanzen erkennen, die zur Lebensmittelgewinnung dienen.

IV. Sport und Spiel

1. Ich habe einen Spieleabend vorbereitet und durchgeführt.
2. Ich habe einen Volkstanz oder das Spielen eines Instruments erlernt oder mir ein einfaches Instrument (Flöte, Rumba-Rassel, Trommel…) selbst gebastelt.
3. Ich kenne die Lieder, die in meinem Stamm gesungen werden und habe meiner Sippe ein neues Lied beigebracht.
4. Ich habe bei einer Lagerolympiade (oder einem Pfadfinderlauf) eine Station vorbereitet und geleitet.

V. Sippe

1. Ich kann angehenden Pfadfindern die für ihre Proben nötigen Kenntnisse beibringen.
2. Ich führe meinen Sippenordner so dass ich und andere (z. B. angehende Pfadfinder) darauf zurückgreifen können.
3. Ich habe mindestens eine Sippenstunde komplett vorbereitet und gehalten.

 

Leiter-Prüfung für das schwarze Halstuch + zwei-Stern-Abzeichen.

Leiter Pfadfinder

I. Bibel und Gemeinde

1. Ich habe an der Gestaltung eines Gottesdienstes mitgewirkt.
2. Ich habe mich ausführlich mit den 10 Geboten auseinandergesetzt.
3. Ich habe mindestens ein Evangelium gelesen und kann selbständig Andachten halten.
4. Ich habe versucht, meinem Wahlspruch „Allzeit Bereit“ einen christlichen Sinn zu geben und diese Gedanken schriftlich niedergelegt.

II. Pfadfindertum

1. Ich habe meinen Grund meiner Pfadfinderarbeit und die Ziele meiner Arbeit aufgeschrieben.
2. Ich kenne die Pfadfindergesetze auswendig. Ich habe mich nochmals mit ihnen auseinandergesetzt und schriftlich festgehalten, wie ich bisher danach gelebt habe und was ich besser machen will.
3. Ich habe mich mit der Geschichte der deutschen Jugendbewegung vertraut gemacht.
4. Ich kenne die für die Pfadfinderarbeit wichtigste Literatur und erweitere mein Wissen durch sie.
5. Ich habe mich mit der besonderen Situation des deutschen Pfadfindertums befasst und kenne 3 andere Pfadfinderbünde und ihre Tracht.

III. Fahrt und Lager

1. Ich habe an der Organisation und Durchführung einer Großfahrt / eines Sommerlager mitgewirkt.
2. Ich bin zusammen mit einer Fahrtengruppe mindestens 5 Tage auf Großfahrt gewesen und habe einen Teil der Fahrtenplanung übernommen.
3. Ich habe auf Fahrt die Route für den ganzen Tag bestimmt und anschließend den ganzen Tag eine Sippe geführt.
4. Ich weiß, wie ich ein schwieriges Gelände durchqueren kann und wie ich mich bei Gewitter, Verirren etc. richtig verhalte.
5. Ich kann mit Hilfe einer Kreuzpeilung meinen Standort auf einer Karte bestimmen
6. Ich habe auf einer Großfahrt eingekauft und einer Sippe ein landestypisches Gericht zubereitet.
7. Ich habe einen Erste-Hilfe-Kurs besucht und frische das dadurch gewonnene Wissen in sinnvollen Abständen auf.
8. Ich habe größere Zeltkonstruktionen mit geplant und mit aufgebaut.
9. Ich habe mit einer Sippe unter meiner Leitung eine Seilbrücke aufgebaut und überquert.
10. Ich habe außerhalb meines Stammes nach brauchbaren Anregungen, neuem Wissen und Liedgut gesucht. Was ich gefunden habe, habe ich in verwendbarer Form in meinen Stamm weitergegeben.
11. Ich habe ein technisch anspruchsvolles Lagergerät gebaut (Dusche, Sauna, Ofen...).

V. Natur und Umwelt

1. Ich habe in einem Arbeitseinsatz im Naturschutz vorbereitet und durchgeführt.
2. Ich habe in einem Arbeitseinsatz im sozialen Bereich mitgeholfen.

VII. Sippe und Stamm

1. Ich habe eine dauerhafte Aufgabe in meinem Stamm / CVJM übernommen und tue mein Möglichstes, um diese zu erfüllen.
2. Ich trage aktiv und passiv dazu bei, meinen Stamm zusammenzuhalten und zu vergrößern.
3. Ich kenne die Buchführung und Zuschußabrechnung meines Stammes.
4. Ich pflege die Einhaltung christlicher und pfadfinderischer Grundsätze (Nächstenliebe, Ehrlichkeit, ...) in meinem Stamm.

Pfadfinder - Stufe - Abzeichen

Im Nachfolgenden könnt Ihr Euch einen Überblick über unsere Pfadfinder-Abzeichen (11 - 16 Jahre) verschaffen. Es ist jeweils aufgeführt, was man können muss um dieses Abzeichen zu bekommen. Wir machen in den Gruppenstunden ein paar mal im Jahr Abzeichen-Programm und auf Fahrten oder Freizeiten könnt Ihr ebenfalls Abzeichen ablegen. Diese darf man sich dann auf den rechten Ärmel des Hemdes nähen.

Pfadfinderprüfung für das blaue Halstuch mit gelbem Band.

I. Bibel und Glaube

1. Ich kann Gebete zu folgenden Situationen sprechen: Essen, Bitte, Dank.
2. Ich kann das Vaterunser beten.
3. Ich habe meiner Sippe eine Geschichte aus der Bibel erzählt.
4. Ich kann eine Stelle in der Bibel nach Versangabe aufschlagen.
5. Ich habe mich mit den Zehn Geboten (2. Mose 20) und der Goldenen Regel (Mt 7, 12) auseinandergesetzt.

II. Pfadfindertum

1. Ich kenne das Pfadfinderversprechen und die Pfadfindergesetze auswendig.
2. Ich kenne den Pfadfindergruß und kann seine Bedeutung erklären.
3. Ich kenne die Kluft, weiß wie sie getragen wird und trage sie auch so.
4. Ich kenne die Pfadfinderlilie und ihre Geschichte.
5. Ich kenne die wichtigsten Fakten aus dem Leben Lord Baden-Powells.

III. Fahrt und Lager

1. Ich habe an einem Sommerlager teilgenommen.
2. Ich war zusammen mit meiner Sippe mindestens zwei Tage auf Fahrt.
3. Ich habe an einer Wochenendwanderung mit vollem Gepäck teilgenommen.
4. Ich weiß, was ich an Ausrüstung mit auf eine Wochenendfahrt nehmen muss und kann mein Fahrtengepäck selbständig packen.
5. Ich kann ein Feuer selbst aufbauen und ohne Hilfsmittel wie Papier, Benzin, Anzünder mit maximal drei Streichhölzern anzünden. Ich kenne die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.
6. Ich weiß, wo ich selbst bei Regen trockenes Holz und Zunder finde.
7. Ich beherrsche die zum Kohtenaufbau wichtigen Knoten und Bünde. Ich kenne die Maße für Kohtenstange und Kohtenkreuz. Ich kann mit meiner Sippe eine Kohte aufbauen.
8. Ich kann das Zeltmaterial zusammenlegen und weiß, wie es gesäubert und gepflegt wird.
9. Ich kann mit Beil und Säge richtig umgehen und weiß, wie man Werkzeug pflegt und aufbewahrt.
10. Ich plane und bereite ein warmes Essen sowie warmes Getränk vor und koche es über einem Lagerfeuer für meine Sippe.

IV. Erste Hilfe

1. Ich weiß, wie bei Verkehrsunfällen und Bränden Hilfe herbeigerufen wird.
2. Ich kann eine einfache Schnittwunde versorgen.
3. Ich kann eine Platzwunde versorgen
4. Ich kann eine Brandwunde versorgen
5. Ich kann einen Armbruch versorgen und schienen.

V. Karte und Kompass

1. Ich kenne die Maßstäbe der üblichen Wanderkarten und mindestens zehn Kartenzeichen.
2. Ich kann die wichtigsten Teile des Kompasses benennen und kann eine Karte einnorden.
3. Ich kann ein Kroki von meinem Schulweg erstellen.
4. Ich kann eine Waldläuferspur auslegen und einer solchen folgen.

VI. Natur

1. Ich kenne mindestens 5 einheimische Waldtiere und habe meiner Sippe über eines davon ausführlich
    berichtet.
2. Ich kenne mindestens 5 heimische Pflanzen und weiß über die Eigenschaften (z. B. essbar, heilend
    bei besonderer Anwendung ...) einer dieser Pflanzen genauer Bescheid.
3. Ich kenne die Sternbilder des Großen und Kleinen Wagen und den Polarstern und kann sie am
    Himmel zeigen.
4. Ich erkenne drei einheimische Getreidearten und weiß, was aus ihnen hergestellt werden kann.

VII. Sport und Spiel

1. Ich habe einen Bach oder eine Schlucht an einem darüber gespannten Seil überquert.
2. Ich habe mir einen Halstuchknoten selbst angefertigt.
3. Ich kann mehrere Lieder mitsingen und ein Lied aus unserem Liederheft auswendig vortragen.

VIII. Sippe und Stamm

1. Ich habe mich in der Sippe eingelebt und arbeite gut mit ihr zusammen.
2. Ich habe ein Sippenamt übernommen(Sippenführer, Koch, Kassier, Fahnenträger…).
3. Ich nehme oft an Sippenunternehmungen(Fahrten, Ausflügen, Aktionen...) teil.
4. Ich habe mir in der Sippenstunde ein vollständiges "Allzeitbereit"-Päckchen angefertigt.

Hier folgen die Pfadfinder-Abzeichen:

Elektriker:

  • Das U = R x I - Gesetz grob erklären können
  • Einen einfachen Stromkreis zeichnen können
  • Glühbirne wechseln können
  • Unterschied zwischen LED und Glühbirnen kennen
  • Unterschied zwischen Akku und Batterie kennen

Elektriker

Feuerwart:
  • Alle 7 Feuerarten kennen
  • 5 Holzarten und 1 Vorteil davon
  • 5 Zunderarten kennen
  • Lagerfeuer mit 3 Streichhölzern entzünden
  • 7 Wichtige Regeln beim Umgang mit Feuer können

Feuerwart

Funker:

  • Das Morse-Alphabet können
  • 3 Möglichkeiten zum Morsen kennen
  • Seinen Namen morsen können
  • 2 Bereiche kennen in denen das Morsen verwendet wird
  • Wer erfand das Morsen

Funker

Kanufahrer:

  • War auf 3 Kanufahrten
  • Kann mit Kanus umgehen
  • Kennt 5 Flüsse in unserer Umgebung
  • Kennt den Unterschied zwischen Kanu und Kajak
  • Welche 4 Schwimmwesten gibt es laut SOLAS

Kanufahrer

Künstler / Theater:

  • Kann 2 Instrumente spielen
  • Kennt 10 unserer Pfafinderlieder auswendig
  • Kann 25 Interpreten nennen
  • Kreative Idee in der Sippe umgesetzt
  • Hat einen Sketchabend oder ein ähnliches Programm mitdurchgeführt

Künstler Theater

Materialwart:

  • Kennt 20 Werkzeuge und ihre Verwendung
  • Kennt 10 Teile voraus ein aufgebautes Zelt besteht
  • Kennt den Unterschied zwischen Metall und Holzsägeblätter
  • Kennt den Lagerort von 10 in der Garage Dingen
  • Kennt den Unterschied zwischen Kohtenkreuz und - spinne

Materialwart

Pionier:

  • Kann eine Leiter aus Holz und Seilen bauen
  • Kann den Kreuz - und Eckbund
  • Hat schon beim Bau eines Holzturms mitgeholfen
  • Kann 10 Nägel gerade in das Holz schlagen
  • Kann einen Fahnenmast bauen

Pionier

Waldläufer:
  • Kennt unsere Waldläuferzeichen
  • Kann Krokieren
  • Kann mit einem Kompass umgehen
  • Hat ein Hilfsmittel aus Naturmaterialien hergestellt
  • Kann eine Hängematte aufbauen

Waldläufer

Wölfling - Stufe - Abzeichen

Im Nachfolgenden könnt Ihr Euch einen Überblick über unsere Wölfling-Abzeichen (7 - 11 Jahre) verschaffen. Es ist jeweils aufgeführt, was man können muss um dieses Abzeichen zu bekommen. Wir machen in den Gruppenstunden ein paar mal im Jahr Abzeichen-Programm und auf Fahrten oder Freizeiten könnt Ihr ebenfalls Abzeichen ablegen. Diese darf man sich dann auf den rechten Ärmel des Hemdes nähen.

Wölflingprüfung ist das auswendige Aufsagen des Pfadfinderversprechens:

Pfadfinderversprechen

Nach bestandener Halstuch-/Aufnahmeprüfung bekommt der Wölfling sein blaues Dreieckshalstuch überreicht.

Kundschafter:

  • Zeichne einen Kroki deines Hauses + deines Schulwegs
  • Nenne mind. 5 Waldläuferzeichen
  • Nenne 3 Möglichkeiten Wegzeichen zu machen
  • Wie sieht das Zeichen für „Lagerplatz“ aus
  • Richte einen Kompass nach Norden aus

    Kundschafter

Handwerker:

  • Lerne mind. 10 Werkzeuge kennen und ihren Zweck
  • Stelle 3 verschiedene Bünde her
  • Richte die Teile für eine Kohte hin
  • Baue ein Möbelstück aus Holz und Seil
  • Übergebe ein Messer richtig

    Handwerker

Helfer im Haus:

  • Helfe deiner Mutter 10mal im Haushalt
  • Helfe uns 3 Mal beim Küche aufräumen/putzen
  • Helfe mindestens einmal beim Häuslesputz
  • Koche ein Rührei mit Schinken
  • Gehe für die Gruppenstunde einkaufen

    Helfer im Haus

Bastler/Künstler:

  • Kenne 5Knoten und führe sie vor
  • Verbinde zwei Seile sicher miteinander
  • Nähe einen Knopf an eine Kohtenbahn an
  • Male ein Logo für deine Sippe
  • Erstelle ein Logo für unseren Rotsteinbruch

    Bastler Künstler

Spielleiter:

  • Kenne die Spielregeln von 3 Brettspielen
  • Kenne die Spielregeln von 3 Ballspielen
  • Erweise dich als guter Schiedsrichter
  • Helfe beim Aufräumen der Sportgeräte
  • Sei bei Spielen besonders fair

    Spielleiter

Musiker:  

  • Lerne ein Musikinstrument zu spielen
  • Kenne mind. 3 Pfadfinderlieder
  • Sage eine Tonleiter auf
  • Nenne 5 Komponisten
  • Singe die erste Strophe von „Nehmt Abschied Brüder“

    Musiker

Samariter:

  • Nenne 5 Dinge die im Verbandskasten sind-
  • Verbinde eine Schnittwunde
  • Lege einen Verband an (gebrochener Arm)
  • Trage bei Ausflügen ein Erste Hilfe Päckchen am Gürtel
  • Kenne die Notrufnummer von Polizei und Feuerwehr

    Samariter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.